down

Berlin

Zwei Stellen als Mobile*r Berater*in in Berlin

Der Verein für Demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V. sucht für das Projekt Mobile
Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei
Mobile Berater*innen. Die Stellen haben jeweils einen Umfang von 29,55 Wochenstunden
und werden in Anlehnung an TV-L Berlin 11 vergütet. Sie sind zunächst bis zum 31.12.2024
befristet mit Option auf Verlängerung vorbehaltlich der Förderzusage.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Beitrag teilen

Verteiler

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann registrieren Sie sich hier für einen unserer E-Mail-Verteiler. Darüber verschicken wir – je nach Zielgruppe – Pressemitteilungen, Stellungnahmen, Publikationshinweise und/oder Veranstaltungseinladungen.

Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail, über die Sie die Eintragung bestätigen können. Ihre Daten werden ausschließlich genutzt, um Ihnen E-Mails über den von Ihnen gewählten Verteiler zukommen zu lassen. Ihre Eintragung können Sie jederzeit widerrufen.
Schicken Sie uns dafür einfach eine kurze E-Mail an info@bundesverband-mobile-beratung.de.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung nachlesen

Die Beauftrage der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Die Beauftragte der Bundesregierung für Antirassismus Logo