Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
27
28
30
31
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Fachgespräch: Verherrlichen, Verleugnen, Verdrängen – Der Umgang mit dem Nationalsozialismus in der extremen Rechten
29. März 2023    
10:00 - 11:00
Fachgespräch mit Michael Schley (Fachstelle gg. Rechtsextremismus - Adolf-Bender-Zentrum zum Umgang mit dem Nationalsozialismus in der extremen Rechten
Podiumsgespräch: „Warum kein Schlussstrich? Ein Gespräch mit Gamze Kubaşık und Semiya Şimşek über den NSU-Komplex, ihren Kampf um Aufklärung und Erinnerung“
3. April 2023    
19:00 - 21:00
Gamze Kubaşık und Semiya Şimşek sprechen auf dem Podium u.a. über den NSU-Komplex und den Umgang der Sicherheitsbehörden mit den Angehörigen.
down

Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie alle kommenden Veranstaltungen des Bundesverbands und der Mobilen Beratungsteams. Über die Filterfunktion können Sie u.a. nach Veranstalter*innen und Bundesländern suchen.

Ausstellungseröffnung: "Antifeminismus. Eine politische Agenda"
Veranstaltungskategorien Ausstellung
4. Juli 2024
19:00
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Appellhofplatz 23-25
50667 Köln
Spotlight

Ausstellungseröffnung: „Antifeminismus. Eine politische Agenda“

Die Ausstellung "Antifeminismus. Eine politische Agenda" des Projekts Spotlight wird am 04.07.2024 im NS-Dok Zentrum der Stadt Köln eröffnet
Menschen von hinten schauen auf ein Podium
Veranstaltungskategorien Weiterbildung
10. September 2024
11:00-19:00
Katholische Akademie des Bistums Fulda, Neuenberger Straße 3-5, 36041 Fulda
BMB, DGSP, DGVT

Was tun, wenn psychiatrische und psychotherapeutische Praxis auf Menschen mit extrem rechter Orientierung trifft?

Wie können Fachkräfte in Psychiatrie und Psychotherapie mit Patient*innen umgehen, die sich rechtsextrem äußern? Eine 2-tägige Weiterbildung.
Foto von Teilnehmer*innen einer Weiterbildung an der ASH Berlin
Veranstaltungskategorien Weiterbildung
18. September 2024
Alice Salomon Hochschule Berlin und Online
BMB, ASH Berlin

Beratung und Netzwerkarbeit im Kontext von Demokratiegefährdung und extrem rechten Orientierungen

Wie sieht professionelle Beratung im Kontext von Demokratiegefährdung und Rechtsextremismus aus? Eine Weiterbildung des BMB und der ASH Berlin.
Sharepic Save the date
Veranstaltungskategorien Konferenz
26. Oktober 2024
Hannover
MBT Niedersachsen

SAVE THE DATE: Landeskonferenz „Status Quo der extremen Rechten“

Save the Date: Landeskonferenz "Status Quo der extremen Rechten: Rückblick, Ausblick und zivilgesellschaftliche Handlungsstrategien".

Verteiler

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann registrieren Sie sich hier für einen unserer E-Mail-Verteiler. Darüber verschicken wir – je nach Zielgruppe – Pressemitteilungen, Stellungnahmen, Publikationshinweise und/oder Veranstaltungseinladungen.

Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail, über die Sie die Eintragung bestätigen können. Ihre Daten werden ausschließlich genutzt, um Ihnen E-Mails über den von Ihnen gewählten Verteiler zukommen zu lassen. Ihre Eintragung können Sie jederzeit widerrufen.
Schicken Sie uns dafür einfach eine kurze E-Mail an info@bundesverband-mobile-beratung.de.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung nachlesen

Die Beauftrage der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Die Beauftragte der Bundesregierung für Antirassismus Logo